Michał Majdański

Michał Majdański ist Absolvent der Fakultät für Management an der Wirtschaftsuniversität in Posen. Im Jahr 2003 begann er seine berufliche Laufbahn in der Steuerberatungsabteilung von Ernst & Young in Poznań, wo er bis 2011 als Manager tätig war.

Von Februar 2011 bis Mai 2018 war er Director bei BT & A Podatki und ab Juni 2018 ist er Partner.

Der Hauptbereich von Michał sind die Verrechnungspreise, zu der er viele Projekte einschließlich der Erstellung von Verrechnungspreisdokumentationen (local und master files), Benchmarking-Analysen und defense files erbracht hat. Seine Erfahrung im Bereich der Verrechnungspreise umfasst auch die erfolgreiche Verhandlungen von advance pricing agreements (einschließlich der ersten in Polen abgeschlossenen advance pricing agreement).

Michał hat auch große Erfahrung im Bereich der Einkommenssteuern, Mehrwertsteuer und Zivilrechtstransaktionssteuer, die während vieler Projekte, die in der Durchführung von Steuerprüfungen und Due-Diligence-Prüfungen bestehen, sowie im Zusammenhang mit der Bereitstellung von aktuellen Steuerberatungsleistungen für Kunden gewonnen wurde.

Er hat viele der zahlreichen Trainings-, Konferenz- und Diskussionsforen im Bereich der Besteuerung (insbesondere im Bereich der Verrechnungspreise) durchgeführt und ist Autor von Presseartikeln zu Steuerfragen.