Die Wirtschaftsprüfung ist einer der Fachbereiche in der breiten Palette der von BT&A erbrachten professionellen Dienstleistungen. Wir bieten Ihnen vernünftige und optimale Kooperationsbedingungen an und liefern Prüfungsdienstleistungen von höchster Qualität, die auf langjähriger Erfahrung basieren.

Unseren Kunden stellen wir sowohl Wirtschaftsprüfung als auch zahlreiche Dienstleistungen auf den Gebieten interne Prüfung und Buchhaltungsberatung zur Verfügung. Wir führen nicht nur Prüfungen und Durchsichten von satzungsgemäß aufgestellten Jahresabschlüssen durch, sondern auch von Abschlüssen, die für anderweitige Zwecke, z.B. im Rahmen einer Konsolidierung, Verschmelzung u.ä. aufgestellt werden. Mit der Erfahrung im Bereich der internen Prüfungen unterstützen wir unsere Mandanten bei der Bewertung, Entwicklung und Einführung von internen Kontrollsystemen.

Neben den Wirtschaftsprüfungsdienstleistungen im engeren Sinne bieten wir ebenfalls zahlreiche Beratungsdienstleistungen in Bezug auf Finanzen, Rechnungswesen und Berichterstattung an.

Wir stehen Ihnen mit unseren Fachkenntnissen, Erfahrungen und Service zur Verfügung. Machen Sie sich mit unserem Angebot für die Wirtschaftsprüfung sowie die Finanz- und Unternehmensberatung vertraut.

Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

Abschlussprüfung

Unsere Dienstleistungen im Bereich der Abschlussprüfung umfassen vor allem:

    Prüfung der nach dem Rechnungslegungsgesetz aufgestellten Einzel- und Konzernabschlüsse,
  • Prüfung der nach IFRS aufgestellten Einzel- und Konzernabschlüsse.
  • Wir sind ein zur Prüfung von Jahresabschlüssen berechtigter Rechtsträger und werden auf der Liste des Polnischen Rates der Wirtschaftsprüfer unter der Nummer 3514 geführt.

Unsere Methode

Die Prüfungen erfolgen nach Maßgabe:

  • der polnischen Wirtschaftsprüfungsgrundsätze, die vom Polnischen Rat der Wirtschaftsprüfer erlassen worden sind,
  • der von IFAC erlassenen International Financial Reporting Standards,
  • des von IFAC erlassenen Code of Ethics for Professional Accountants.

Die sorgfältig entwickelte Prüfungsmethode basiert auf den Erfahrungen unserer Partner, die sie während der langjährigen Arbeit für die größten globalen Beratungsfirmen haben sammeln können.

Unser Prüfungskonzept konzentriert sich nicht nur auf die Überprüfung von Zahlen und im Jahresabschluss offengelegten Angaben, sondern in erster Reihe auf die Unterstützung unserer Mandanten bei der Identifizierung von Risiken und sonstigen Faktoren, die das Unternehmensbild verunstalten können. Wir beschränken uns dabei nicht auf die Identifizierung des Risikos, die Übermittlung entsprechender Informationen an den Mandanten und ggf. auf die Unterstützung bei der Beseitigung der Risikofolgen, sondern bemühen uns vielmehr, an die Quelle des Problems zu kommen und dadurch die Gefahr vollständig zu bannen.

Mehrwert für den Mandanten

Im Rahmen der durchgeführten Prüfung erstellen wir ein Management Letter, in dem unsere Feststellungen samt Empfehlungen zur Verbesserung des Rechnungswesens und des internen Kontrollsystems festgehalten werden.

Unsere Devise ist ebenfalls, den Anforderungen der Mandanten entgegenzukommen und mit ihnen laufend zu kooperieren. Vor dem Prüfungsbeginn treffen wir uns mit der Geschäftsleitung, um die Erwartungen der Gesellschaft zu identifizieren und zu besprechen. Im Laufe der Prüfung übermitteln wir unsere Feststellungen zeitnah an den Mandanten, um negative ‚Überraschungen’ zum Prüfungsende zu vermeiden.

Gleichzeitig ermutigen wir die Mandanten, während des ganzen Geschäftsjahres mit uns in Kontakt zu bleiben und zu kooperieren und auf diese Art und Weise ggf. eintretende Problemsituationen kurzfristig und erfolgreich zu meistern.